Niederländisch-reformierte Kirche und Friedhof Etten

Vincents Vater wird als Pfarrer von Etten (1875-1882) und - abwechselnd mit seinem Kollegen aus Oudenbosch - von Hoeven genannt. Seine Arbeitsstelle war die Niederländisch-Reformierte Kirche am Markt in Etten.

Ursprünglich eine römisch-katholische Kirche, stammt ihre älteste Version aus dem 13. Jahrhundert zurück. Im Laufe der Jahrhunderte wurden Teile dieser Kirche, die Katharina und Lambertus geweiht war, zerstört und wiederaufgebaut. Nach dem Frieden von Münster (1648) ging die Kirche in die Hände der Reformierten über.

Das heutige Gebäude mit seinem hohen Turm und dem Kirchenschiff stammt größtenteils aus dem achtzehnten Jahrhundert. Zu den alten Merkmalen des Innenraums gehören die Eichenkanzel aus dem sechzehnten Jahrhundert und die Orgelempore aus dem siebzehnten Jahrhundert. Heute wird das Gebäude als Van Gogh Kirche genutzt, ein Präsentationsraum der Vincent van Gogh Stiftung Etten-Leur, der die Geschichte eines Wendepunkts in Vincents Leben farbenfroh erzählt.

Neben der Kirche auf der Marktseite steht das Küsterhaus, das 1861 von der Niederländisch-Reformierten Gemeinde gekauft wurde. Das Haus wurde zweimal umgebaut, 1902 und 1959. An der Westseite der Kirche befinden sich die Überreste des alten Friedhofs. An seinem Eingang befinden sich zwei große, weinende Urnen. Im Jahr 1648 wurde dieser Friedhof ebenso wie die Kirche den Protestanten übergeben. Auf einem Teil des alten Friedhofs wurde dann ein Pfarrhaus für die niederländisch-reformierte Gemeinde errichtet.

Reservieren Sie die Tickets im Voraus (nicht obligatorisch, aber praktisch).

Adresse:
Eingang Kirche: Markt 4, 4875 CE Etten-Leur
info@vincentvangoghinetten.nl
00 31 (0)6 488 257 72

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag und am dritten Sonntag im Monat von 13:30-17:00 Uhr.
Angepasste Öffnungszeiten

Erreichbarkeit:
Das Zentrum von Etten-Leur (Nordbrabant) ist mit dem Zug, Bus und Auto leicht zu erreichen. Bahnhof und Busbahnhof sind von der Kirche Van Gogh zu Fuß erreichbar (ca. 10 Minuten). Etten-Leur liegt in der Nähe von Breda, an der Autobahn A58. Nehmen Sie vorzugsweise die Ausfahrt 18 in Richtung Stadtzentrum. Zum Parken empfehlen wir das Parkhaus Centrum, Zone Raadhuisplein. Mit dem Aufzug sind Sie sofort im Zentrum und stehen direkt vor der Kirche Van Gogh.

Sehen & Tun:
Im Inneren der Kirche vermittelt die Dauerausstellung einen guten Eindruck von Van Goghs Ankunft, seinem Aufenthalt in Etten und seinem Weggang von dort. Die Familie Van Gogh lebte sieben Jahre lang im Pfarrhaus, das sich hinter der Kirche befand. Die farbenfrohen Fenster der Kirche und die dazugehörigen Informationstafeln erzählen eine schöne Geschichte über verschiedene Themen und entscheidende Momente. Eine Animation auf zwei Bildschirmen in Form der Kirchenfenster fasst die Geschichte von Van Gogh und Etten eindrucksvoll zusammen. In zwei Vitrinen sind einige besondere Objekte ausgestellt. Objekte, die Van Gogh gezeichnet und gemalt hat. Hier befindet sich auch das Dokument, aus dem hervorgeht, wann Vincent sich zum ersten Mal als Maler registrieren ließ.

Im Erdgeschoss des Glockenturms befinden sich eine animierte Zeitleiste Van Gogh und eine alte Turmuhr. Die Kirche an sich - selbst wenn sie völlig leer wäre - ist ein Erlebnis. Vincent kam regelmäßig hierher, um sonntags den Gottesdienst seines Vaters zu besuchen. Vater Theodorus war hier sieben Jahre lang Pfarrer. Die authentische Kanzel und die monumentale Jacobus-Zeemans-Orgel sind ebenfalls noch zu bewundern, und die farbenfrohen Fenster, informativen Texttafeln und zwei Vitrinen mit Gegenständen, die mit Van Goghs Zeit in Etten zu tun haben, runden die Geschichte ab.

Aber auch moderne Kunst von Künstlern, die von Van Gogh inspiriert wurden, ist zu sehen: Skulpturen (große Gips-Selbstporträts von Vincent van Gogh) des Künstlers Ien Sluyters und Gemälde von Henri De Cocker und Elsbeth Veerman.
In der Kirche ist immer ein Führer anwesend, der Ihnen Erklärungen gibt.

Dauer:
Je nach Interesse dauert ein Besuch der Kirche durchschnittlich 30 bis 60 Minuten. Anschließend können Sie einen Rundgang um die Kirche machen. Durch den Inneren Garten (wo Vincent einst mit seiner Familie lebte) gelangen Sie zu der Stelle, an der Vincent' allererstes Atelier stand. Leider ist es nicht mehr da, aber genau an dieser Stelle steht jetzt eine schöne Statue des Künstlers Hein Vree, die im Sommer von wunderschönen Sonnenblumen umgeben ist. Eine Audiokolumne erzählt Ihnen die Geschichte dieses Ortes. Eine zweite Hörsäule befindet sich auf dem Markt, in der Nähe des monumentalen Moeierboom. Der Baum wurde 2020 zum Baum des Jahres in den Niederlanden gewählt! Vorbei am monumentalen Friedhof (heute ein Ort der Stille) gehen Sie in Richtung der großen Van Gogh Portretwand und landen automatisch wieder im Etten-Leur City Shop. Hier gibt es viele schöne Souvenirs zu kaufen.
Ausgehend von der Etten-Meile können Sie einen ausgedehnteren Stadtspaziergang unternehmen (vorübergehend ausverkauft). Wenn Sie einen Führer wünschen (ab 5 Personen), müssen Sie dies im Voraus über info@vincentvangoghinetten.nl anfragen .
Über diese E-Mail-Adresse können Sie alle Arten von Arrangements anfragen.

"In Etten-Leur beschloss Vincent van Gogh, seinem Herzen zu folgen und Maler zu werden. In der Kirche Van Gogh können Sie diese besondere Zeit im Leben des weltberühmten Malers entdecken."

Wir möchten Sie zu einem Besuch im Markt 4 einladen. In diesem Gebäude - dem Stadtladen Etten-Leur - befindet sich die Tourist-Information, die im Volksmund auch als "Küsterhaus" bezeichnet wird. Unsere Mitarbeiter führen Sie gerne durch Etten-Leur und die Region. Ladenöffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag und jeden dritten Sonntag im Monat von 13.30-17.00 Uhr. Am Mittwoch (Wochenmarkt), Freitag und Samstag von 11.00-17.00 Uhr.

Wenn Sie wissen möchten, was es sonst noch in Etten-Leur zu sehen und zu tun gibt, laden Sie die Etten-Leur City App kostenlos herunter oder besuchen Sie die Website etten-leurcityapp.nl

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrem Besuch in der Van-Gogh-Gemeinde Etten-Leur

Website Van Gogh Kirche

Ticket-Reservierung

Die Öffnungszeiten

  • Hinweis: Die Öffnungszeiten können an Feiertagen variieren.
  • Reguläre Öffnungszeiten:
    Mittwoch bis Samstag und jeden dritten Sonntag im Monat von 13:30-17:00 Uhr.
    Geänderte Öffnungszeiten:
    Die Kirche Van Gogh ist vom 17. Dezember bis zum 3. Januar (wegen einiger Weihnachtsaufführungen) für regelmäßige Besuche geschlossen.
    Anfragen für kleine Gruppen sind nach Absprache möglich. Einzelbesucher sind ab Mittwoch, 4. Januar 2023, wieder willkommen.

Preise

  • Erwachsene€ 5,50
  • Gruppenvon 3,50 € bis 7,50 € Gruppenpreis/Führer auf Anfrage
  • Senioren€ 4,50 65+
  • CJP (Kultureller Jugendpass)€ 4,50
  • Kinder3,50 € 13 bis 17 Jahre
  • KinderFrei T / m 12 Jahre
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, PIN

Eigenschaften

Bewertungen

Lesen Sie die Erfahrungen der Besucher

Sehen Sie sich die Bewertungen von Besuchern an, die diesen Ort bereits besucht haben.

Siehe alle Bewertungen auf tripadvisor